Ausbildungskurs zum Leiten von Wort-Gottes-Feiern

WortgottesfeierleiterInnen Ausbildung 2017/2018

Erstmals wird ein Einführungstag mit den Schwerpunkten Biblisches und Liturgisches Grundwissen der Ausbildung vorangestellt:

  • Kennenlernen der theologischen Bedeutung und des Aufbaus der Wort-Gottes-Feier. Aufgaben von GottesdienstleiterInnen Geistliche und spirituelle GrundlagenIm Blickfeld der Feiergemeinde: liturgische Haltungen, Sprache, Bewegen und Agieren vor / mit der Gemeinde.
  • Das „Wort Gottes“: Bedeutung der Lesungen, des Evangeliums, Umgang mit der Bibel, Auslegung des Wortes Gottes
    „Ganzheitlich feiern“: Zeichenhandlungen, musikalische Gestaltung,...
  • Gebete und Texte formulieren: Kyrie, Oration, Fürbitten, Lobpreis,...
  • 6 Module
  • Wichtig ist, dass die Personen, die zur Ausblidung entsandt werden, von der Pfarre bestätigt werden (am besten von Pfarrer und PGR).
  • Bitte besprechen Sie in der Pfarre / mit dem Pfarrer die Anliegen bezüglich der Wortgottesfeierausbildung.

 

  1. Modul: Einführungskurs
    Sa, 14. Oktober 2017, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Pastorale Dienste, Florian Zimmelsaal, Klostergasse 15, 3100 St. Pölten
  2. Modul:
    Sa, 11. November 2017, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Ort wird noch bekannt gegeben.
  3. Modul:
    Sa, 16. Dezember 2017, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Ort wird noch bekannt gegeben.
  4. Modul:
    Sa, 20. Jänner 2018, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Ort wird noch bekannt gegeben.
  5. Modul:  Übungsphase
  6. Modul: Abschluss und Sendung
    Sa, 17. März 2018, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Ort wird noch bekannt gegeben.

ReferetInnen:
Mag. Karin Hintersteiner, Referentin für Bibelpastoral
PAss. Johannes Leitner, langjähriger Ausbildner von Wortgottesfeiern und anderen liturgischen Feiern
Mag. Andrea Moser, Referentin für Liturgie und Seniorenpastoral

Anmeldung:
Manuela Gerstl: 02742/324 DW 3332
per Mail: