Ausbildungskurs für Begräbnisleitung 2022

Der Dienst an verstorbenen und trauernden Menschen und die Pflege einer würdevollen und vom christlichen Glauben geprägten Bestattungskultur gehören zu den zentralen Aufgaben der Kirche.

Um diese Aufgaben gut und qualitätsvoll ausführen zu können und so den Beistand der Kirche langfristig sicherzustellen, sind ehren­amtliche Frauen und Männer gerufen, aus ihrem Engagement in den Pfarren heraus und aufgrund des eigenen österlichen Glaubens den ver­ant­wortungsvollen Dienst der Begräbnisleitung zu übernehmen.

Die Vorgangsweise zum Entsenden von Personen in die Ausbilung entnehmen Sie bitte dem Folder (s.u.).
 
CORONABEDINGTE ÄNDERUNG:
Aufgrund der derzeitigen Regelungen kann der ursprünglich geplante Informationsabend (Mo, 29. Nov. 2021 oder Di, 7. Dez. 2021) NICHT stattfinden. So bitten wir Sie bei Interesse jedenfalls um telefonische Kontaktaufnahme.
 
Die Ausbildung beginnt mit dem 1. Modul: Fr 4. Feb. – Sa 5. Feb. 2022.

Alle Termine und weitere Informationen finden Sie im Folder (als doppelseitiges A5-Heft oder als Einzelseiten).

Gerne senden wir Ihnen den Folder per Post zu.

 

Kontakt und weitere Auskünfte:
MMag. Georg Wais, Referent für Liturgie
02742 / 324 – 3337 oder 0676 / 8266 15 337
Diözese St. Pölten, Klosterg. 15, 3100 St. Pölten